Konform gehend mit den rechtsverbindlichen VDE-Bestimmungen und DIN-Normen errichten wir elektrische und elektrotechnische Anlagen in der klassischen Hausinstallation.Bild1

Diese Leistungen umfassen die Leitungsverlegung, die Montage von Verteilern, Überstromschutzeinrichtungen, Fehlerstromschutzschaltern, Leitungsschutzschaltern, Leuchten, Elektrogeräten, elektrischen Maschinen, Sensoren, wie Bewegungsmeldern, Dämmerungsschaltern, sowie Schaltern, Tastern und Steckdosen.

Auch die immer wichtiger werdenden Bereiche Netzwerk und Bussysteme bedienen wir zunehmend im privaten Installationsbereich. Die Realisierung von Komplettlösungen auf dem Gebiet der HOME-Automatisierung führt zu erheblichen Einsparungen im Energiebereich und schont somit Ihren Geldbeutel und die Umwelt. Für weiterführende Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Bild2Im industriellen Schaltschrankbau geht es in erster Linie um ein übersichtliches, elektrisches Verbinden verschiedenster Komponenten. Ziel eines Schaltschranks ist der Schutz der elektrischen und elektronischen Betriebsmittel vor Staub und Feuchtigkeit, Überhitzung, elektromagnetischer als auch mechanischer Beeinflussung. Für den Betreiber bietet er Schutz vor gefährlichen Berührungsspannungen sowie Brandschutz.

Die Leistungen im Überblick:

  • Typgeprüfte Hochstromverteiler von 1000 bis 4000 A
  • Verteiler für die Gebäudeautomation von 250 bis 800 A
  • Hochwertige technische Dokumentationen (Aufbau-, Stromlauf- und Klemmenpläne)
  • Verarbeitung innovativer Bussysteme wie LON, EIB, LCN und Profibus/Profinet
  • Kompensationsanlagen passend zur Niederspannungshauptverteilung
  • Revision technischer Unterlagen

UVAMAS

Blitzschutz nimmt zunehmend eine immer größere Rolle bei der Bewahrung von Anlagen und Gebäuden vor Schäden ein. Sehr hohe Kosten verursachen die schädlichen Auswirkungen, die aus direkten Einschlägen, sowie aus Einkopplungen durch starke, elektromagnetische Felder (Überspannung) resultieren.

erdungDurch eine optimale Abstimmung aller Komponenten beim Bau eines inneren und äußeren Blitzschutzsystems werden solche Auswirkungen verhindert bzw. minimiert.

Als Teil des äußeren Blitzschutz ist die Erdungsanlage zu verstehen, deren Aufgabe es ist, auftretende Ströme sicher gegen Erde abzuleiten. ein fehlerhaftes Erdungssystem stellt ein höheres Gefährdungspotential dar, da die auftretenden Ströme nicht mehr direkt in die Erde geleitet werden können. Somit kommt es zu unkontrollierten Überschlägen, die im Innern von Gebäuden und Anlagen starke Schäden verursachen können.

Als qualifizierter Fachbetrieb sind wir spezialisiert, alle Arten von Blitzschutz- und Erdungsanlagen zu berechnen, zu planen und fachgerecht, gemäß den geltenden, nationalen und internationalen Normen und Rechtsvorschriften auszuführen.

Gerade im Bereich der Sanierung von bestehenden Bauten und Anlagen ist es immer wieder erforderlich, neue Wege zu finden, um zusätzliche Leitungen zu verlegen.

Bild1Auf diesem Gebiet bieten wir Ihnen Diamantkernbohrungen an und decken die Weite bis max. 175 mm (trocken mit Absaugung) und max. 300 mm (nass) ab. Diese Bohrungen sind nicht auf Elektroinstallationen beschränkt, sondern kommen u.a. auch im Rohrleitungsbau, hier speziell im Wasser- und Abwasserbereich zum Einsatz.

 

Um die Leistungen in diesem Bereich zu komplettieren, sind wir auch in der Lage, mit vorhandener Technik die notwendigen Tiefbauarbeiten bis auf eine Tiefe von ca. 1,50 m auszuführen. Hierzu gehört vordergründig die Erstellung von Rohrgräben, aber auch alle anderen Schachtarbeiten im Tiefbaubereich.

Bild2Bei Notwendigkeit ist es auch möglich, mit Hilfe von ungesteuerten Erdraketen Durchörterungen durchzuführen. Hier wird der Bereich von 75 mm und 130 mm abgedeckt. Die erforderlichen Schachtgenehmigungen holen wir gern für Sie ein und nehmen dazu Kontakt zu den Behörden auf. Selbstverständlich ist die Erstellung von Start- und Zielgruben in dieser Leistung inbegriffen.

Auch in diesem Bereich sichern wir Ihnen eine fachgerechte Ausführung zu!

Egal ob in den eigenen vier Wänden oder in der Firma, das Chaos hat ein Ende mit der richtigen Beschilderung!

Als sinnvolle Ergänzung im privaten und gewerblichen Bereich bieten wir Ihnen auch das Gravieren von Schildern aus Kunststoff über Aluminium bis Edelstahl an. Die Fertigung ist möglich bis zu einer Größe von max. 600mm x 400 mm.

Gravur1

 

 

 

 

Blick in die Gravierwerkstatt

 

 

 

 

 

Diese Gravuren führen wir auf 3 CNC-Graviermaschinen aus und sind somit in der Lage, sehr präzise und hochwertig zu produzieren. Durch Eigenschaften wie hohe UV-Beständigkeit und Kratzfestigkeit sind die Schilder vielfältig einsetzbar, egal ob innen oder aussen, in den verschiedensten Bereichen.

Auch einen Hauch von Exclusivität können wir auf Wunsch zusichern, so wird beispielsweise schon Ihr Eingangsbereich mit der richtigen Beschilderung zu einem Blickfang.

Man sieht ihn nicht, man hört ihn nicht und trotzdem geht ohne ihn so gut wie gar nichts mehr.

echeck

Die Rede ist vom STROM!

Risiken diesbezüglich werden häufig unterschätzt, schon ein kleiner Defekt kann sehr große Schäden verursachen. Als zertifiziertes Unternehmen erkennen wir Gefahren, bevor ein Schaden entsteht. Fehler in der Elektroinstallation können durch Überspannung oder Kurzschluss Gefahr für Leib und Leben bedeuten.

Durch uns erhalten Sie Gewissheit, dass Ihre geprüften Elektroinstallationen bzw. Elektrogeräte allen Sicherheitsaspekten genügen. Auch ein Nachweis gegenüber Ihrer Versicherung kann in einem eventuellen Schadensfall nur von Vorteil sein!

 

Den E-Check gibt es seit 1996, er ist das anerkannte Prüfsiegel für elektrische Installationen und Geräte!

Als zertifizierter Innungsfachbetrieb erhalten Sie bei uns Beratung in allen Fragen der Sicherheit, wir prüfen elektrische Anlagen und Geräte auf:

  • ihre Gebrauchs- und Funktionstüchtigkeit
  • ihren ordnungsgemäßen, sicherheitstechnischen Zustand
  • den Schutz gegen elektrischen Schlag und elektrisch gezündeten Brand
  • Massnahmen gegen Blitzeinwirkung und Überspannung
  • Energieeinsparpotentiale

Im gewerblichen Bereich kann es sich kein Unternehmen leisten, Betriebsstörungen durch fehlerhafte Elektroanlagen und -geräte hinzunehmen.

Unser E-CHECK ist Basis für eine ganze Reihe von Verbesserungen im Betrieb – nicht nur, was die Sicherheit angeht. Zum Beispiel in punkto Arbeitsentlastung und Flexibilität: Wir prüfen unter anderem, welche Systeme auch per Fernbedienung oder zentral gesteuert werden können, klären auf über Schnittstellen zur Gebäudetechnik und stellen fest: Wo können intelligente Automatisierungslösungen eingesetzt werden?

Weitere Infos unter e-check.de

Sprechen Sie uns an, wir werden gemeinsam eine Lösung für Ihre Probleme finden!

zurück